Viele Twizy – Fahrer sind der Meinung, dass der City – Flitzer zum Ganzjahreswagen nicht taugt. Vielleicht im mediterranen Klima macht das noch einen Sinn – aber nicht im Schmuddelwetter in der Schweiz. Renault hat jedoch optionale Ausstattung eingeführt, um den Twizy vor kaltem Fahrtwind, Matsch und Regen zu schützen. Andere Produzenten haben auch eine breite Palette an Spezialartikel ausgetüftelt, damit der Twizy nicht nur an warmen und trockenen Tagen Fahrvergnügen bietet.

Renault Twizy Ganzgarage

Quelle:www.ministromer.de/abdeckplanen

Herbst. Wind und Regen. Wer den Renault Twizy mit Seitenscheiben, beheizter Windschutzscheibe und Schmutzfänger an den Kotflügeln vorn gekauft hat, ist schon zur Hälfte vorbereitet. Bei Renault Händler ist noch eine Wärmedecke für Fahrer und Beifahrer erhältlich, die aktuell inkl. Montage 240 CHF kostet (Siehe Preisliste: ab September 2014). Sie schützt vor Kälte denn das kleine E- Mobil verfügt weiterhin über keine Heizung. Dazu kommen natürlich Winterräder für 690 CHF (Komplettradsatz – hinten und vorne). Für nasse und frostige Tage ist eine Halbgarage oder Ganzgarage empfehlenswert – das heißt eine Abdeckhaube unten mit einem Gummizug versehen. Solchen Überzieher kann man zusammen knuddeln und in der Aufbewahrungstasche ins Ablagenetz reinstecken.  Die Handfeger und Eiskratzer kommen dann seltener zum Einsatz. Zur Winterausrüstung gehört natürlich auch ein Zwiebelsystem: mehrere Schichten Kleidung übereinander.

RENAULT TWIZY ZUBEHӦR

Wärmedecke für Fahrer und Beifahrer

Trotzt der tüchtigen Vorbereitung ist es ratsam,  während einer heftigen Schneeattacke den Twizy mit der Ganzgarage zu umhüllen und auf das rein elektrische Gleiten zu verzichten.  Wegen fehlender Assistenzsysteme und Heckantrieb kann der urbane Flitzer leicht ins Schleudern geraten. Es ist also möglich, den Twizy winterfest zu machen, man soll aber bei besonders schwierigen Witterungsverhältnissen darauf verzichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s