Ab dem 27. November 2014 läuft „The Zero Theorem“ in Deutschland, Österreich und in der Schweiz im Kino. In dem neuen Science – Fiction – Film vom Regisseur Terry Gilliam spielt unter anderem der österreichische Oscar – Preisträger Christoph Waltz und  die Hollywood – Größen Matt Damon, Tilda Swinton und  Melanie Thierry. Neben der prominenten Besatzung ist die Rolle von… Renault Twizy nicht zu unterschätzen.

Renault Twizy in "the zero theorem".
Renault Twizy in „The Zero Theorem“.

Der Film spielt in einer futuristischen Welt. Christoph Waltz in der Rolle des exzentrischen Computer – Genies lebt zurückgezogen und arbeitet fieberhaft an einem geheimen Projekt. Leth Qohen (Christoph Waltz) versucht  das Zero Theorem, eine mathematische Formel zu enträtseln, die eine Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens liefern soll. Die Zukunftswelt ist zwar düster: von Einsamkeit, Hektik,  Kommerz bestimmt, aber auch innovativ. Die heutigen Trends haben sich in dem Film verwirklicht: auf den Straßen herrschen nur noch Elektrofahrzeuge.  Der unkonventionelle City – Stromer Twizy passt sich perfekt in die engen Straßen von London der Zukunft ein.

Den Film von Kult- Regisseur Terry Gilliam (Twelve Monkeys, Brazil) mit sehr gut besetztem Cast und Renault Twizy in der Nebenrolle soll man nicht verpassen. Der wendige Zweisitzer mit dem innovativen Design erfindet schon jetzt die Zukunft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s