Am 23. Mai ist Deutschland Gastgeber des achten Rennen der Formel E. Vor dem E- Prix soll auf dem Tempelhofer Vorfeld der Weltrekord für die längste Parade von rein elektrischen Fahrzeugen geknackt werden. Nach Berlin ziehen also nicht nur Elektrobolide Spark-Renault SRT_01 E, sondern die gesamte Palette an Elektroautos – von kleinen City – Flitzer und Roller, über bequeme Limousinen, bis hin zu E – Transporter und Bussen.

Längste Elektroautos - Parade der Welt
Weltrekord für die längste Elektroautos – Parade der Welt

Foto: WAVE Trophy

Der bisherige offizielle Weltrekord des Guiness Book of Records liegt bei 507 Elektrofahrzeugen und wurde am 20. September 2014 in Cupertino aufgestellt. Aktueller Rekordhalter ist die Electric Auto Association Silicon Valley. Um dieses Ergebnis zu verbessern, müsse mehr als 507 rein elektrisch angetriebene Autos zusammenkommen. Für alle Teilnehmer gibt es Freikarten für das im Anschluss stattfindende Formel E Rennen.

Der Elektroauto – Event soll zeigen, dass die Fahrzeuge mit reinem Elektroantrieb heute schon alltagstauglich und immer beliebter sind. Sie stellen eine saubere und leise Lösung für die Mobilität dar und bieten jede Menge Spass. Im Zentrum des Gesamtkonzepts stehen immer Umweltfreundlichkeit, Sparsamkeit und Nachhaltigkeit. Alle elektromobilitätsbegeisterten Menschen sollen unbedingt am 23.Mai Berlin besuchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s