Renault und der zweitgrößte Autobauer Chinas Dongfeng haben ein Joint- Venture gegründet. Der französische Hersteller wird zusammen mit dem Partner in Wuhan, in der zentralchinesischen Provinz Hubei Elektroautos für den chinesischen Markt bauen.

Renault Fluence Elektroauto
Renault baut mit dem Partner Dongfeng ein Elektroauto ausschließlich für China.

Das Elektroauto soll auf dem Renault Fluence Z.E. basieren und ab 2017 in China erhältlich sein. Die Stufenheck – Limousine mit 70 kW (95 PS) starkem Elektromotor wurde zwischen 2011 und 2014 in Europa angeboten. Fluence Z.E erreichte damals die Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h und die Reichweite von 185 km nach NEFZ. Die Standardladung erfolgte an der Wall – Box zuhause oder an einer öffentlichen Ladestation. Wegen kleiner Nachfrage wurde die Produktion eingestellt.

Renault hat bisher keine genauen Angaben über das neue Elektroauto gemacht. Der Stromer ist ausschließlich für China vorgesehen und der Vertrieb wird unter einer lokalen Marke von Dongfeng erfolgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s